DRK Wasserwacht Salzwedel

 

 

 

 

Deutscher Schwimmpass

 

Bronze - Freischwimmer

 

- Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in 
  höchstens 7 Minuten
- Kenntnis von Baderegel 

Silber

 

- Sprung vom Beckenrand und mindestens 400 m Schwimmen in 
   höchstens 12 Minuten
- 2 x ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
- 10 m Streckentauchen
- 2 Sprünge vom Beckenrand: je ein Sprung kopf- und fußwärts
- Kenntnis von Baderegel und Selbstrettung

Gold

- 1000 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten für Männer 
                                       in höchstens 24 Minuten für Frauen
- 100 m Schwimmen in höchstens 1:50 Minuten für Männer 
                                     in höchstens 2:00 Minuten für Frauen
- 100 m Rückenschwimmen, davon 50 m mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit
- 15 m Streckentauchen
- Tiefentauchen von der Wasseroberfläche und Heraufholen von 3 kleinen
  Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2 m innerhalb von 3 Minuten in
  höchstens 3 Tauchversuchen
- Sprung aus 3 m Höhe oder 2 Sprünge aus 1 m Höhe, davon je ein Sprung
  kopf- und fußwärts
- 50 m Transportschwimmen: Schieben (oder Ziehen)
- Nachweis folgender Kenntnisse:
                                Baderegeln
                                Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen
                                (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Auf Grund der neuen EU-Datenschutzrechtlinen weisen wir darauf hin, dass an unserem Webhosting personenbezogenen Daten übermittelt werden. Mehr erfahren